Samstag, 30. Oktober 2010

Sammy in Destiny





Destiny kann es genauso wenig wie Sammy leiden, wenn PD das Katzenklo nicht direkt "danach" sauber macht ... Dann wird halt gebuddelt!

Montag, 25. Oktober 2010

Veganer Brunch Koblenz

Für alle, die sich selbst UND anderen mal was richtig Gutes tun wollen:

http://www.kovegan.de

Siehe auch "WIN-WIN-SITUATIONEN" auf der Seite "Über dieses Blog" (links oben) :-)

Freitag, 22. Oktober 2010

Freunde und Bekannte (30): Olli, ...




... der superfreundliche elegante Großpudel, einträchtig mit Destiny dessen beste Freundin Tina (oder Leckerchen?) anhimmelnd ...

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Christian Friedrich Hebbel

Man kann gar wohl fragen:
Was wäre der Mensch ohne die Tiere?
Aber nicht umgekehrt:
Was wären die Tiere ohne Menschen?

Montag, 18. Oktober 2010

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Freunde und Bekannte (29): Manolo, ...

der süße quirlige Zwergspitz - auf dem Video mehr als vorsichtiger "Zaungast", da ihm die Rauferei von Candy und Destiny wohl etwas zu wild war. Aber vielleicht können wir euch ja irgendwann mal mehr von Manolo und seiner besten Freundin zeigen und erzählen ...
video
Außerdem kennt Manolo Candy noch nicht näher und weiß nicht, dass sie trotz ihrer Kraft und Größe mit kleinen Hundchen äußerst zart und vorsichtig umgeht :-)

Candy - inzwischen 4 x ...

... größer bzw. schwerer als Destiny!





(Siehe auch "Candy wächst und wächst" vom 7. September 2010, "Was gehört zu wem?" und "Hund mit 7 Beinen?" vom 6. September 2010 sowie "F.u.B.(15): Cora & Candy" vom 14. August 2010)


Samstag, 9. Oktober 2010

Charlie Chaplin

Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.

Und zum Thema "Lächeln" hat uns eben der liebe ;-) Marcus auf eine traumhaft schöne Geschichte aufmerksam gemacht: http://oneness24.de/2010/die-wege-der-schopfung und http://faiththedog.info/videos/faith-oprahs-all-time-favorite-animal-guest-1042010

Freitag, 8. Oktober 2010

Vermenschlichung



Hallo Freunde, hier ein Link zu einem meiner Meinung nach sehr interessanten Beitrag zum Thema "Vermenschlichung von Hunden":

http://petasdogblog.blogspot.com/2010/05/vermenschlichung.html

Verhaltensregeln für Menschen

Sitz. Bleib. Lies. Braver Mensch!

Auf dieses lustige Schild am Hundepark von PETA USA wurde ich vor einigen Tagen aufmerksam. Es weist die Besucher des Parks schon am Eingang auf die wichtigsten Verhaltensregeln hin – Verhaltensregeln für Menschen. Hier meine Lieblings-Auszüge:

- Wir behalten uns das Recht vor, jeden Besucher zu würgen, zu zwicken oder mit Elektroschocks zu quälen, der seinem Hund Würge-, Stachel- oder Elektrohals-bänder anlegt. Kauft ein Geschirr!

- Es ist verboten, seinen Hund zu schlagen, ihn zu schikanieren, anzuschreien oder ihm blind Befehle an den Kopf zu werfen. Wenn Sie Aggressionsprobleme haben, dann lassen Sie sie an jemandem aus, der sie nicht bedingungslos liebt. Lassen Sie Ihren Hund bitte einfach hemmungslos Spaß haben.

Da nicht nur die Mitarbeiter von PETA den Hundepark nutzen, sondern jeder Hundehalter Zugang hat, macht dieses Schild hoffentlich viele Menschen auf ihren Umgang mit Bello aufmerksam. Sicherlich würden auch bei uns ein paar mehr Verhaltensregeln für Zweibeiner nicht schaden... :)

Aus: PETAs Dog Blog, 7. Mai 2010

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Besuch von Betsy

Siehe auch "F.u.B.(26): Betsy, die Künstlerin" vom 22. September 2010
video

Dienstag, 5. Oktober 2010

SMS von Beate

Und dann kam heute Mittag noch eine SMS von unserer Lieblings-Beate (weil einzigen :-) ), die wir euch nicht vorenthalten möchten:

Mein lieber PD! Habe endlich mal Deine Homepage begutachtet! Wunderschön! Obwohl ich Sensibelchen :-) einige Seiten mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge betrachtet habe! Ich hoffe, Dir geht es wieder gut nach Deinem Sturz und Destiny ist auch wohlauf? Fühlt Euch ganz herzlich gedrückt! Beate und Hundis :-*

Zu eurer Information: Beate ist leider vergeben, aber nichtsdestotrotz eine Knallerfrau! Warmherzig, mit was in der Birne, sehr tierlieb und auch noch gut aussehend! Umso mehr haben wir uns über die SMS gefreut! Danke, liebe Beate!

Riesen-Freude!

Heute ist ein RICHTIG guter Tag! Destiny und PD mussten zwecks Impfung zum Tierarzt, und was glaubt ihr, wen wir dort treffen? Unsere geliebte und weltbeste Tierärztin im Ruhestand, Frau Dr. Gollum-Weber! Die Freude war auf allen Seiten riesengroß, auch Destiny und Frau Dr. Gollum-Weber sind voneinander begeistert! Da sie jetzt auch die Adresse von meinem Tagebuch hat, kann PD ihr ja hier etwas, und damit in aller Öffentlichkeit, hinterlassen:

Liebe Frau Dr. Gollum, mit Ihrer fachlichen und emotionalen Kompetenz haben Sie in den letzten 20 Jahren sehr viel Gutes an PD's tierischen Lieben (und damit auch an PD) "vollbracht". Nochmals und immer wieder vielen vielen Dank dafür! Und sollten Sie mal in Not sein und nicht mehr weiter wissen, wenden Sie sich ruhig an PD - er hat mächtige Verbündete (u. a. Sammy und mich :-) ), wir werden Sie nicht im Stich lassen!

Montag, 4. Oktober 2010

Gilian Anderson

Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

PETA Protestaktionen ...

Freunde und Bekannte (28): Viktoria ...


... mit Destiny bei "Mutti"

Endlich: Photos von Sammys ...

... letzter (diesseitigen) großen Hundeliebe: Ronja, ...







... die zähe, inzwischen fast 14 1/2-jährige Schäferhundmischlings-Schönheit.
(Siehe auch "F.u.B.(4): Susanne, Rosemarie und Reinhard & Ronja" vom 16. Juli 2010)

Samstag, 2. Oktober 2010

Letztens an einem "3-Sch-Tag"

Was habt ihr denn jetzt gedacht, was bei Destiny und PD ein "3-Sch-Tag" ist?!

Ein "3-Sch-Tag" ist ein Tag, an dem die beiden es sich muckelich machen,
ein Tag zum Schlafen, Schmusen und Schpielen :-) -
also eigentlich wie fast jeder Tag ;-)

F.u.B.(27): Sepehr, Sandra & Nubi

Gestern haben Destiny und PD mal wieder ein klasse Hundchen mit seinen besten Freunden kennengelernt - Nubi (von Anubis :-)), der fünf Monate alte total schwarze, total liebe, total schöne, total quirlige Labrador-Dobermann-Dackel-Mix, ...

... mit seinen besten Freunden Sepehr und Sandra, die ganz fürchterlich glücklich mit ihm sind!