Mittwoch, 16. März 2011

Rund um den Veganer Brunch ...

... im Koblenzer Clubheim der KHG am Sonntag, dem 13. März 2011 - ...

... viele hungrige Mäuler (menschliche derer 67 !!!) mussten mehr oder weniger "gestopft" werden, aber nicht mit irgend was, sondern nur mit dem Feinsten vom Feinsten und dem Leckersten vom Leckersten - ...



... z. B. und u. a. mit Kräuter"quark", Guacamole, Nuss-Linsen-Dipp, Metigel, nussiger Zucchinitorte, Crepes, Risotto Verde, Kichererbsencurry (mit Fenchel und Kokosmilch), Canneloni (mit „Hackfleisch"füllung und "Sahne"soße), Kohlrabi-Möhren-Gemüse (mit Zitrone und Pinienkernen), Spinat-Blumenkohl-Bhajiindische grüne Bohnen-Suppen, Polentasuppe (mit Mango und Zitronengras), indische Dhalsuppe, bunter Salat mit Orangenvinaigrette, Melonentraubensalat, Donauwelle, Linsenplätzchen, Fladenbrote und dazu Tomaten-Walnuss-Butter, Pralinen, Frankfurter Kranz, Nougatmousse und -hörnchen, Muffins und und und !!!


Christa und Destiny, die beiden Möchtegern-Gesetzesbrecher!?


Denise und Almina mit Destiny
*
video
Destiny "on the run"!
*

Müde Destiny mit Susanne, einer begnadeten (PD's Meinung, ich kenn' mich da nicht so aus!) Künstlerin mit "sprödem Charme" :-)!
*

Kommentare:

  1. Sehr lecker sieht das alles aus. Ich freu mich darauf, beim nächsten Mal dabei zu sein.

    AntwortenLöschen
  2. War lustig und interessant. Von der nussigen Zucchinitorte hab ich aber leider, leider nichts abgekriegt, schnief! Aber nächstes Mal vielleicht...
    Woll'n wir dann ein bisschen weiterdiskutieren, P.D. vs. Susanne, Klappe die II.? ;-)

    AntwortenLöschen