Montag, 2. April 2012

Berlin: Neubau eines riesigen Tierversuchslabors ...

... für abertausende Genmäuse geplant Das Berliner Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) plant, versteckt in einem Waldstück, ein riesiges neues Tierlabor zu bauen. Unter dem Deckmäntelchen der (Krebs-)Forschung sollen dort Hunderttausende von genmanipulierten Mäusen einen qualvollen Tod sterben. Weitere Infos über das Projekt und welche furchtbaren Schmerzexperimente am MDC bereits durchgeführt wurden, findet ihr hier. Helft mit, den Folterbau zu stoppen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten