Freitag, 29. Juni 2012

Mutterliebe macht erfinderisch


Folgende Geschichte einer Tierärztin über die Liebe einer Kuh zeigt eindrucksvoll, wozu Kühe in der Lage sind: ... Über Vegetarierbund Deutschland 


Kommentare:

  1. Ach PD, ich weiß wirklich nicht, ob ich die einzige bin, die ständig am rumheulen ist, aber die Geschichte ist echt einfach so traurig-schön. Ich bin mit 12 Vegetarierin geworden und ich muss sagen, dass ich es heute nicht mehr nachvollziehen kann, warum ich nicht schon früher Veganerin geworden bin und erstmal "nur Vegetarierin war. Ich könnte heute echt keine Milch mehr trinken. Danke fürs Posten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Nein, Du bist nicht die Einzige - und ich glaube, jedem empathischen oder auch nur mitfühlenden Menschen geht es genauso - und dafür muss man nicht mal Mutter (oder Vater) sein. Ich frage mich nur, wie man Elter und INFORMIERT sein und trotzdem weiter Milch trinken und Eier und Käse oder gar Tierkinder selbst essen kann ...

      Löschen