Mittwoch, 21. Juli 2010

Lucky

Gestern Abend erst habe ich erfahren, dass Lucky, ein von uns gemochter, sehr freundlicher, 14-jähriger Mischlingsrüde in Bingos Größe in noch nicht ganz geklärten Umständen am 21.(?) Juni 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Vermutlich hatte er draußen etwas Vergiftetes gegessen, war mit Infusionen und Medikamenten behandelt worden und scheinbar auf dem Weg der Besserung gewesen. Als es ihm dann ziemlich plötzlich am Montagabend (?) sehr viel schlechter ging, soll er angeblich vom tierärztlichen Notdienst abgewiesen worden sein (!?!?!?) mit dem Rat, ihn nach Giessen in eine Klinik zu bringen (!?!?!?), was sein Frauchen nicht konnte, woraufhin er wohl in der Nacht unter schlimmen Schmerzen das Diesseits verlassen hat ...

Also, irgendwas ist hier nicht in Ordnung, das können wir so nicht auf sich beruhen lassen!

Weiß jemand näheres darüber?

Keine Kommentare:

Kommentar posten